Unser Bijou

Das Bijou wurde entwickelt aus dem Bijou der Vorgängerloge „Carl zu den drei Schlüsseln“ i. Or. Regensburg

Bijou_1
Quelle: Benjamin Franz Fotografie, Willmering bei Cham

Es zeigt zwei aufeinandergeschobene 5-zackige Sterne, in der Mitte beschriftet mit dem Buchstaben „G“ wie Geometrie.
Darunter befinden sich zwei maurerische Symbole: ein Zirkel und ein rechter Winkel zu einem Viereck angeordnet. Innerhalb des Vierecks sind die drei Schlüssel, die der Loge den Namen gegeben haben. Zwei Schlüssel davon gehören zum Regensburger Stadtwappen. Ihnen ist der freimaurerischen Symbolik folgend ein dritter Schlüssel hinzugefügt worden. Sterne und Viereck sind durch ein Blattwerkmuster miteinander verbunden.